Die Sache mit den Rennen ...

Dieser "Virus" war auch relativ schnell da. 2003 und 2004 bin ich den Maratona dles Dolomites gefahren. Rund um Henninger glaub ich 2005 und 2006, sowie 2008 (siehe Bericht unten). Das geilste Rennen überhaupt aber war mein erster Ötzi (Ötztaler Radmarathon) 2004. Soviel Adrenalin- und Was-Weiss-Ich-Ausschüttung vor'm Tunnel am Timmelsjoch hab ich nie wieder erlebt. Wohl deswegen bin ich den Ötzi auch die nächsten 4 Jahre gefahren. Das andere Highlight war die Jeantex-Tour-Transalp, die ich 2005 mit Reni und 2006 mit Corinna gefahren bin. Und was war ich 2007 enttäuscht, als Markus und ich keinen Startplatz bekommen haben. Das haben wir dann 2008 nachgeholt.

Und 2009? Nein, kein Rennen. Auch hier holt mich Jens' Tod ein, er wollte unbedingt mit mir die Bike-Transalp fahren ...