Marillion - Jahrhunderthalle Frankfurt - 23.11.2018 - Theatre Tour 2018

Und ja, schon wieder Marillion!

Hintergedanke: Sie sind ja auch nicht mehr die Jüngsten, wer weiss schon, ob man sie nochmal sehen kann. Andere ihrer Generation wie Prince oder Michael Jackson sind ja leider schon nicht mehr da ...

Die Konzertkarte habe ich schon fast ein Jahr rumliegen, das wird auch immer perverser - wobei ich es bei Marillion erstaunlich (und gut!) finde, dass die Nachfrage so hoch ist.

Allerdings täuscht die ausverkaufte Jahrhunderthalle etwas, denn sie war bestuhlt! Auch das macht Sinn, denn das Publikum altert ja mit (zumindest der Großteil) ...

So gab es über 2 Stunden eine laut Ansage von Steve H. "strange" Setlist mit einer wilden Mischung aus alten und neuen Songs, von den Alben "Seasons End" (1989) bis "F.E.A.R" (2016).

Meine Favoriten:

  • "Seasons End"
  • "The Party"
  • "Out Of This World" und
  • "This Strange Engine".

Beim Letztgenannten gab es noch einen schönen Patzer von Mark Kelly. Für ihn war es nicht schön, aber das Publikum und vor allem Steve H. hatten ihren Spass, als der zweite Anlauf dann auch noch voll in die Hose ging ...

Setlist
The Leavers: I. Wake Up in Music
The Leavers: II. The Remainers
The Leavers: III. Vapour Trails in the Sky
The Leavers: IV. The Jumble of Days
The Leavers: V. One Tonight
No One Can
Seasons End
Beautiful
Living in F E A R
The Party
Out of This World
Quartz
This Strange Engine
El Dorado: I. Long-Shadowed Sun
El Dorado: II. The Gold
El Dorado: III. Demolished Lives
El Dorado: IV. F E A R
El Dorado: V. The Grandchildren of Apes
Cover My Eyes (Pain and Heaven)
Neverland

Hier noch ein Konzertbericht.