Was soll ich zu 2008 eigentlich noch schreiben? 2009 kann nur besser werden ...

Nach langem Zögern bin ich doch wieder Rund um den Henninger Turm gefahren - und wurde prompt vom Rad geholt. Den Speichenbruch 2 Monate später verdanke ich auch noch diesem Rennen.

Positiv war die Jeantex Tour Transalp mit Markus. Wir haben gut harmoniert und auch das abendliche Ausgehen mit der 8er-Kombo hat richtig Spass gemacht.

Der Ötzi endete zwar noch mit persönlicher Bestzeit, auf der Strecke habe ich aber wohl selten so gelitten.

Der Alptraum beginnt dann am Abend des 26.10.08, als ich per mail erfahren muss, dass Jens nach unserer letzten Ausfahrt nicht lebend nach Hause gekommen ist. Dagegen sind die körperlichen Qualen vom Ötzi Kinderkacke ...