Kontrast zu Zypern. Diesmal bin ich mit Andi unterwegs. Keine Anke, kein Rennrad, keine Fliegerei.
Wir haben Fahrtechnik bei mtb-academy.de gebucht und zwar das Singletrail-Camp vom 05.05. - 08.05. am Gardasee.

Wie erwartet verbringen wir den ersten Tag mit Grundübungen. Stehen, Kurven fahren, Bremsen, Drücken, Serpentine, später auch Bunny Hop. Und dabei wird mir aufgezeigt, dass es da doch einige Defizite gibt ...
Zum Abschluss folgt dann doch noch ein Trail, es geht kurz und knackig zurück nach Torbole :-)

Die folgenden Tage geht es zum Üben ins Gelände. Dosso dei Roveri, Tremalzo (mit Shuttle) und Anaconda sind unsere Übungshänge. Andi und ich sind bei der Einteilung in verschiedenen Gruppen gelandet, er bei Nathaniel Goiny, ich bei Stefan Herrmann. Die Gruppen fahren gemeinsam bis zum Traileinstieg, ab da dann getrennt. Im Trail werden nun knifflige Stellen diskutiert (Ideallinie) und einzeln vor den Augen von Stefan gefahren, oder auch nicht ;-). Stefan entpuppt sich als Trailcleaner, Hindernisse werden nochmal schnell beseitigt - böse Zungen beschweren sich, dass der Trail doch jetzt viel zu einfach sei ;-)

Fazit: Defizite erkannt, das Automatisieren des Gelernten fällt schwer, noch schwerer das Dranbleiben im Sinne von daheim weiterüben. mtb-academy ist auf jeden Fall zu empfehlen und ich werde sicher wiederkommen.

Andi und ich haben noch zwei Tourentage drangehangen. Einmal haben wir uns mit Jörg ein Shuttle zum Monte Altissimo gegönnt und sind auf ca. 1400 m Höhe in den 601 eingestiegen. Am Abzweiger zum "The Scull" haben wir den 601 dann einvernehmlich verlassen. Am letzten Tag sind wir dann nochmal Dosso dei Roveri gefahren.

Ein paar Eindrücke, alle Bilder findet ihr hier.

Chef bei der Arbeit:

Yvonne

Andi und ich:

Karsten und Andi

Auch ein Canyon-Hero ist mal platt:

Michael

Canyon war übrigens auch mit Testrädern vor Ort und - ganz wichtig - mit einem Strive ES 9.0 in M. Das habe ich mir am ersten Fahrtechniktag ausgeliehen. Das Rad hat sich im positiven Sinn unauffällig gefahren. Jetzt muss Canyon nur mal mit der Auslieferung in die Pötte kommen ...

Canyon Strive 9.0