2 Tage nach Marillion bin ich schon wieder in der Stadthalle Offenbach. Allerdings ist das Publikum diesmal deutlich jünger ;-)

Evanescence haben mich schon damals mit ihrem Debüt-Album "Fallen" überzeugt und so ist es klar, dass ich sie wieder live sehen will. Leider ist mir im Vorfeld schon klar (2 Vorgruppen), dass die Netto-Spielzeit nicht überragend sein wird, 75 min. sind aber dann doch schon fast unverschämt.

Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt. Amy Lee hat es einfach drauf, diese Stimme klingt live noch besser als auf den Alben. Und auch der harte klare Sound passt.