Und schon das nächste Konzert. Diesmal Alter Bridge am 28.11.2010 in der Batschkapp. Da war ich schon ewig nicht mehr - und ich wundere mich immer wieder, wie klein die "Bude" ist. Kein Wunder, dass die Halle schon seit Monaten ausverkauft ist.

Es geht irgendwann mit der Vorgruppe los: The New Black aus Würzburg. Die sind entgegen meiner Erwartung richtig gut, auch wenn die "Langhaarischen" optisch net wirklich zu dem Sänger (=Sascha-Verschnitt) passen ;-)

Um 22:00 Uhr geht's dann richtig los mit "Slip To The Void". Alter Bridge kommen völlig ohne Allüren rüber und brauchen keine Bühnenshow - die Musik hat genug Power, um das Publikum in ihren Bann zu ziehen ...

Höhepunkt für mich: "Blackbird" und das folgende "Watch Over You" in einer Akustikversion von Myles Kennedy.