Nach einem Jahr Pause ging es in diesem Jahr wieder zum Skilaufen. Zu 8 waren wir in St. Anton, danke an Juliane, Sandra, Björn, Markus, Michael, Peter und Stefan :-)

In den ersten Tagen haben wir vor allem die Tourenabfahrt durchs Hinterrendl genossen. Am Mittwoch kam dann der Sturm mit Neuschnee, und wie! Nach 2 Tagen Blindflug im Tiefschnee (auch auf den Pisten) gabs am Freitag dann nochmal Traumwetter …

Hier ein paar Impressionen:

Unterkunft St. Jakob
Hinterrendl
Neuschnee am Mittwoch
Tiefschnee
Peter und Stefan
Albona